1961 bis 1963 (9)

Februar 1963

Blankdraht-Ausbildung


Die Kompanie erhielt den Auftrag, in Zusammenarbeit mit der Bundespost eine Drehkreuzachse zu erstellen. Die neue Aufgabe wurde mit viel Begeisterung aufgenommen. Leider konnte nur ein Zug eingesetzt werden und somit dehnte sich der Auftrag über ein Jahr aus.

Unteroffizier Bär hatte beim Abbau des Telefondrahtes Glück im Unglück. Beim Durchziehen des Telefondrahtes, geriet dieser an eine Starkstromleitung. Wie durch ein Wunder erlitt Uffz Bär nur kleinere Verbrennungen





Mai 1963

Eine Aufnahme der Kompanieangehörigen.

Leider waren zum Zeitpunkt der Aufnahme etliche Soldaten aufgrund von Kommandierungen, Urlaub und Übungen nicht anwesend.



Handballturnier des Bataillons

Die Kompanie wird wiederum nur "Zwoter". Im Endspiel unterlagen sie der dritten Kompanie mit 21:13.

1961 bis 1963 (8)
1961 bis 1963 (10)